Unterwegs mit dem Glasträger

Wir sind Partner von

Copyright

© Kulturpark

Glashütte Buhlbach

~ all rights reserved ~

2016

 

Unterwegs mit dem Glasträger

Sein Beruf war besonders:

körperlich beschwerlich, entbehrungsreich während der Wanderschaft und doch reich an Erfahrungen, Eindrücken, Anekdoten und Menschen.

 

Lernen Sie ihn kennen:

den Beruf des Glasträgers.

 

Seine Blütezeit war vor der Erschließung des Buhlbachtals, als es weder feste Straßen noch breite Fuhrwege gab. Der Glasträger war das einzige Transportmittel für die in Buhlbach gefertigten Glasartikel. Er wanderte mit einer eigens für den Flaschentransport gefertigten Kraxe auf dem Rücken über die schmalen Schwarzwald-Pfade zu den großen Märkten und Handelszentren seiner Zeit. Auf dem Rückweg brachte er Gegenstände des täglichen Lebens mit und handelte damit in seiner Heimat. So kann man den Glasträger auch als ersten Im- und Exporteur in unserer Region bezeichnen.

 

Begleiten Sie den Buhlbacher Glasträger auf seiner Wanderschaft und lauschen Sie dabei seinen Erzählungen von vergangenen Tagen.

 

Der 9 km lange Rundkurs mittleren Schwierigkeitsgrades (festes Schuhwerk!) beginnt auf dem Kulturparkgelände.

 

Schmale Glasträgerpfade führen vorbei an der eleganten Villa der Besitzerfamilie Böhringer (Baujahr 1909) in die Nähe der früheren Grenze zwischen Baden und Württemberg.

 

Bei der Hahnenhütte, nahe der früheren Grenze zwischen Baden und Württemberg wird gerastet und Kraft gesammelt für den Rückweg. Dieser führt zur Köpflesbauern-Durchlass-Hütte über die Schifferhalde mit herrlichem Ausblick auf das Buhlbachtal und entlang des Bächleins Rechtmurg.

 

Zum Abschluss erwartet Sie im Kulturpark ein stärkendes Glasmacher-Vesper.

Dauer des Programms

ca. 2,5 bis 3 Stunden

 

Preis auf Anfrage

 

Festes Schuhwerk und eine gute Grundkondition werden empfohlen.

 

Höhenunterschied: 640 - 840 m

 

 

 

Alle Gruppenangebote sind ab zehn Personen buchbar und enthalten die beschriebenen Leistungen.

 

Auf Ihren Wunsch erstellen wir für Sie gerne weitere, individuelle Vorschläge auch für Ganztagesprogramme mit unseren Partnern in der Umgebung.

Buchung unter

 

Email: laura.klumpp@baiersbronn.de

 

oder unter

Tel: 07442 / 8414-0 oder 8414-22