Märchen "Das kalte Herz"

Wir sind Partner von

Copyright

© Kulturpark

Glashütte Buhlbach

~ all rights reserved ~

2016

 

Märchenerzählung „Das kalte Herz“

Lieben Sie Geschichten und Märchen?

Gar solche, bei denen Sie sogar am originalen Ort des Geschehens sind?

 

Dann kommen Sie in die Glashütte Buhlbach und lauschen Sie dem spannenden Märchen „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff.

 

Er war einst in der Glashütte zu Besuch und hat sich vom dortigen Leben der Glasmacher, Holzhändler, Flößer und Köhler zu seiner Geschichte inspirieren lassen.

 

Betrachten Sie das Gasthaus, in dem einst gespielt und getanzt wurde oder die Villa des Glashüttenbesitzers oder die Wohnungen der armen Leute.

 

Dabei fällt es leicht, sich in das ärmliche Leben und die Unzufriedenheit des Köhlers Peter Munk einzufühlen.

 

Das Märchen wird frei mit schwäbischem Einschlag erzählt. Die Geschichte der Glashütte Buhlbach fließt mit ein.

 

Der anschließende Besuch beim Glasbläser verdeutlicht die Kunst des Umgangs mit glühendem Glas.

 

Nach der Kaffeepause mit duftendem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen folgt eine gesellige Runde mit lustigen Liedern und Geschichten, genau wie einst im Wirtshaus des Märchens.

 

Dauer des Programms:

ca. 2,5 bis 3 Stunden

Preis pro Person ab 19,00 €

inkl. Eintritt in den Kulturpark,

inkl. Kaffee satt und

1 Stück Kuchen Ihrer Wahl

 

Sehr geeignet auch für Gruppen, die wiederholt die Glashütte besuchen.

 

Alle Gruppenangebote sind ab 10 Personen buchbar und enthalten die beschriebenen Leistungen.

Auf Ihren Wunsch erstellen wir für Sie gerne weitere,

individuelle Vorschläge auch für Ganztagesprogramme mit unseren Partnern in der Umgebung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Tel: 07442 / 8414-0 oder 07449 / 9 29 90 20 oder Ihre Mail an: info@kulturpark-glashuette-buhlbach.de.